· 

Corona Update – TSV Isen (13.05.20)

Sportbetrieb

 

Ich hatte im letzten Brief versprochen, wir informieren, wenn wir wissen, wie es mit dem Sportbetrieb weitergehen kann. Es gibt mittlerweile die ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen seitens der Landesregierung und wir hören auch von Nachbarvereinen über verschiedene Pläne.

 

Die Situation ist aus Sicht des geschäftsführenden Vorstands aber eindeutig:

 

Laut Vorgaben der Landesregierung dürfen bis zu 5 Leute gemeinsam im öffentlichen Raum Sport treiben. Sollte ein Verein in der Lage sein, alle Hygienerichtlinien zu befolgen, dürfte dies auch auf einem Sportgelände geschehen. Details dazu können beim BLSV nachgelesen werden. Die Vorschriften der Hygieneregeln machen aber aus unserer Sicht eine sportliche Tätigkeit auf dem Platz leider unmöglich. Wie soll z.B. ein Ball oder Hütchen nach jedem Anfassen desinfiziert werden?

 

Daher ist bis auf Weiteres kein Sportbetrieb möglich - mit einer Ausnahme: Gruppen bis zu maximal 5 Personen (einschl. Übungsleiter) können im Freien und im öffentlichen Raum gemeinsam unter Einhaltung des Mindestabstands (1,5m) kontaktfreien Sport ohne Geräte oder Bälle treiben, also z.B. Laufen, Gymnastik, oder Athletiktraining. Falls Ihr Fragen habt, könnt Ich Euch natürlich weiterhin an mich oder Eure Abteilungsleiter wenden.

 

Die Nutzung des Sportgeländes bleibt untersagt, sowie die Nutzung jedwedes TSV Sportgeräts, da dann der TSV für die Desinfektion zuständig wäre und das können wir nicht leisten. Die Nutzung der Hallen ist uns ohnehin noch untersagt. Wir wissen, dass die Durststrecke nun schon lange andauert und jeder von uns mag dazu eine persönliche Meinung haben, als Verein müssen wir uns aber an die Vorgaben halten und auch weiterhin gemeinsam durchhalten.

 

In der Zwischenzeit rate ich Euch, bleibt in Bewegung, vielleicht sehe ich den Einen oder Anderen auf dem Radweg nach Lengdorf oder im Wald beim Sporteln, oder Ihr organisiert Sport im Kleingruppen wie oben beschrieben. Bernhard Altvater z.B. startet wieder mit dem Lauftraining in seiner Leichtathletik-Gruppe. Bleibt fit und schaut vielleicht auch mal hier, beim BLSV, vorbei: https://www.youtube.com/playlist?list=PLidcaGsOkzu7RNlqke6oFZgH-7sxF8ZAx

 

Mitgliedsbeiträge

 

Wir hatten die Mitgliedsbeiträge für 2020 noch nicht eingezogen als wir den Sportbetrieb einstellen mussten – fast schon drei Monate ist das nun her. Im GeVo haben wir nun entschieden, die Beiträge erst einmal nicht einzuziehen. Der GeVo wird in der Mitgliederversammlung im Herbst zwei oder drei Vorschläge unterbreiten wie und in welchem Umfang Beiträge für 2020 eingezogen werden sollen. Ihr könnt dann entscheiden, wie wir verfahren. Wir denken, dieses Vorgehen ist fair, vor allem in Anbetracht der zuletzt gestiegenen Spartenbeiträge.

 

Mit sportlichem Gruß

 

für den Geschäftsführenden Vorstand

 

Euer Lutz

----------------------

Lutz Seeger

1. Vorsitzender

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz