· 

Herren II feiern tollen 1:5 Sieg gegen den Abstieg und für die Herren I teilen sich die Topfavoriten vor dem anstehenden Topspiel am Sonntag in St. Wolfgang die

Herren II – können einen tollen Sieg beim FC Finsing III feiern und gewinnen nach anfänglichen Schwierigkeiten deutlich mit 1:5 in Finsing und holen wieder wichtige Punkte gegen den Abstieg. Verstärkt durch die Rückkehrer Julius Schweiger und Bernhard Posch, sowie Jonas Adams, Florian Leiner und Neuoldie Tobi Stangl, war man natürlich auch stark aufgestellt. In den Anfangsminuten war man jedoch noch nicht richtig im Spiel und Finsing hat einige Chancen. Man bekam das Spiel dann aber immer mehr in den Griff. Den ersten Treffer markierte dann Jonas Adams, der ganz überlegt aus spitzem Winkel und kurzer Distanz mit Hilfe des Innenpfostens den Ball am Torwart vorbei einnetzte (29). Nach einem tollen durchgesteckten Ball von Adams auf Maurer Florian, markierte dieser allein vor dem Torwart mit einem Beiner das 0:2 für Isen (41) und die mitgereisten Hooligans feierten die Mannschaft hart und waren sich aber gleichzeitig nicht sicher ob das so weitergehen wird. In der 2. Halbzeit dann ein ähnliches Bild wie inder 1. Halbzeit. Der TSV lässt sich erneut von den frischeren Finsinger überraschen und man muss wieder einige Chancen für die Finsinger sehen, die aber von Florian Leiner toll entschärft wurden oder am Tor vorbeistrichen. In der 64‘ Minute sorgte dann Christian Leidert mit dem 0:3 für die Vorentscheidung. 4 Minuten später war mit dem 0:4 das Spiel besiegelt und die mitgereisten Fans den Torschützen und die Mannschaft gebührend. Gegen Ende des Spiels musste Isen dann durch einen Bogenlampenkopfball ins lange Eck den Anschlusstreffer hinnehmen ehe Jonas Vitzthum mit einem verwandelten Elfmeter kurz vor Schluss den 1:5 Sieg perfekt machte.

Mega Jungs – tolle Leistung und ganz wichtige Punkte

 

Herren I – hatten erneut spielfrei und konnten sich die bevorstehenden Gegner und Mitfavoriten anschauen. Erfreulich für Isen, wenn man es für sich zu nutzen weiß, war dabei, dass sich in einem hochklassigen Spiel die Mitfavoriten Neuching und Ottenhofen die Punkte teilten. Der TSV St. Wolfgang erschlich sich dagegen mit einem erneut knappen Sieg die Tabellenführung. So reist man am kommenden Wochenende zum aktuellen Tabellenführer, um dort das Spitzenspiel des kommenden Spieltags der A-Klasse zu bestreiten. Also Jungs macht euch die Woche heiß und fit für den Derbyfight im Favoritenduell. Der ganze Verein und alle Fans fiebern dem Spiel mit Spannung entgegen, denn hier könnt ihr zeigen wo ihr steht.

 

!!! Gemeinsam samma stärker - TSV Isen - da samma dahoam !!!

 

 (hk)

#tsvisen, #fussballisen, #team, #Gemeinschaft, #aklasse, #bklasse, #iseninfos, #isen, #jugendfussball, #kreisklasse

 

 

 

Anbei die Berichte vom im Münchener Merkur
Verwendete Quelle: Erdinger / Dorfener Anzeiger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz