Herren I beenden eine tolle Saison mit einem klaren 5:2 Heimsieg über den SC Moosen II, der von Jonas Adams quasi allein zerlegt wird – Herren II hatten zum Abs

Herren I – Bei traumhaften Wetter, vielleicht etwas zu heiß, zeigen unsere Jungs dem SC Moosen II ganz klar seine Grenzen auf und werden dabei von Jonas Adams fast im Alleingang zerlegt. Schon in der 23. Minute erzielte er die 1:0 Führung und die Treffer 2, 3 und 4 folgten in der 25., 45. Und 53. Minute, wodurch das Spiel mit einem Spielstand von 4:0 eigentlich gelaufen war. Im Anschluss wurde Isen nachlässig und der SC Moosen mit 2 Treffern in der 54. und 65. Minute auf 4:2 verkürzen, ehe Lorenz Schweiger dann in der 83. Minute den Sieg mit seinem Tor zum 5:2 final besiegelte. Die Mannschaft kann nun nach einer großartigen Saison zum einen zufrieden als Tabellen 4. in die Sommerpause gehen, allerdings wird man zum anderen immer mal noch über die Ein oder Andere Nachlässigkeit in der Saison nachdenken, die einem die Krönung gekostet hat. Aber feiern wir uns für das geleistete, denn es war wieder eine deutliche Weiterentwicklung zu sehen und die nächste Chance kommt bestimmt.

 

Herren II – Unsere Jungs der 2. Garde konnten entspannt den letzten Spieltag genießen, denn da auch Buch der Tabellenletzte spielfrei hatte, konnte sich an der Tabellensituation nichts mehr ändern und man spielt weiter in der B-Klasse.

 

!!! Gemeinsam samma stärker - TSV Isen - da samma dahoam !!!

 

 (hk)

#tsvisen, #fussballisen, #team, #Gemeinschaft, #aklasse, #bklasse, #iseninfos, #isen, #jugendfussball, #kreisklasse

 

 

 

Anbei die Berichte vom im Münchener Merkur
Verwendete Quelle: Erdinger / Dorfener Anzeiger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz