Fussball – Herren I verlieren nach Führung noch klar mit 1:4 gegen den diesjärigen Meister aus Hohenpolding – Herren II verlieren knapp mit 1:2, können aber tro

Herren I – Bei unseren Herren I lief es im vorletzten Spiel der Saison ideal und so verlor man nach einer etwas kuriosen Führung in der 1. Halbzeit durch Andi Januschkowetz doch noch recht deutlich mit 1:4 gegen den künftigen Meister aus Hohenpolding. Der Ausgleich und die Führung am Beginn der 2. Halbezeit waren nach individuellen Fehlern gefallen und danach konnte man sich eigentlich kaum noch befreien. Die Luft war nach dem Rückstand einfach raus und vielleicht hat auch die Psyche ihren Teil dazu beigetragen, da letzte Woche ja der mögliche Relegationsplatz ja in nur noch rechnerische Entfernung davonzog.

 

Herren II – Unsere Jungs von der II. müssen zwar eine knappe Niederlage hinnehmen, aber das tut der Freude über den Klassenerhalt keinen Abbruch. Nach frühem Rückstand konnte man sich in der 70. Minute über den Ausgleich durch Roland Bartl freuen. Doch leider musste man dann 5 Minuten vor Schluss noch den Treffer zur Niederlage hinnehmen. Schade aber die Freude über den Klassenerhalt überwiegt im gesamten Verein und Glückwunsch Jungs, dass der Abstieg verhindert werden konnte.

 

Gemeinsam sind wir stärker! - TSV Isen - da samma dahoam!!!

 

 (hk)

#tsvisen, #fussballisen, #team, #Gemeinschaft, #aklasse, #bklasse, #iseninfos, #isen, #jugendfussball, #kreisklasse

 

 

 

Anbei die Berichte vom im Münchener Merkur
Verwendete Quelle: Erdinger / Dorfener Anzeiger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz