Herren I erfüllen Pflichtaufgabe mit einem 1:4 Sieg in Moosen, allerdings verliert man D. Stangl mit einer roten Karte wegen Unsportlichkeit

Herren I – treten in Moosen fokussiert auf den Platz und erledigen den SC Moosen II pflichtgemäß schon in der 1. Halbzeit. Nach 30 Minuten hatte man oder auch die Familie Stangl (3x Daniel Stangl, 1x T. Stangl) Moosen schon 0:4 abgefertigt, die viel zu passiv und ängstlich agierten und damit keine Gegenwehr zeigen konnten. In der 2. Halbzeit schaltete Isen einen Gang zurück und auch Moosen hatte jetzt Spielanteile. Moosen erreichte dadurch dann auch den Anschlusstreffer in der 65. Minute. Jetzt bekam das Spiel plötzlich aus unerklärlichen Gründen Würze, die der Spielstand nicht vermuten ließ. In dieser Phase (75. Minute) dann der Fehltritt von Stangl Daniel dem Spielertrainer aus Isen, der nach wiederholtem Foul an ihm die Fassung verliert und nachtritt und dafür zurecht die rote Karte bekommt. Die Entschuldigung als Spieler und die Rüge an sich selbst als Trainer folgte noch direkt in der Nachbesprechung und wer Daniel Stangl kennt hat gesehen, dass er über sich selbst am meisten verärgert war.

Nichts desto trotz wieder ein wichtiger Pflichtsieg und die Mannschaft ist in toller Verfassung und wird die kommenden Aufgaben auch ohne ihren Spielertrainer auf dem Platz bewerkstelligen und die Rückrunde ab kommender Woche in Angriff nehmen.

 

Herren II hatten spielfrei und greifen kommende Woche wieder in das Geschehen ein.

 

Nächsten Spiele

Herren I Sonntag 04.11.2018 12:30 Uhr Aspis Taufkirchen II – TSV Isen I in Taufkirchen

Herren II Sonntag 04.11.2018 14:30 Uhr SV Hörlkofen I – TSV Isen II in Hörlkofen

 

TSV Isen da bin I dahoam – Gemeinsam sind wir stärker!

 

(hk)

 

 

Anbei die Berichte vom im Münchener Merkur
Verwendete Quelle: Erdinger / Dorfener Anzeiger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz