· 

Heimderby am Sonntag 13:30 Uhr gegen den FC Lengdorf II wird zum ersten richtigen Gradmesser für die Herren I als Tabellenführer

Die Herren I empfangen am Sonntag 15.9.2018 um 13:30 Uhr in Isen mit 4 Siegen aus 4 Spielen und als Tabellenführer den FC Lengdorf II. So verlockend hier jetzt eine aufkommende Euphorie auch sein mag und man sagen möchte eine 2. Mannschaft muss man schlagen, tut man gut daran sich zu besinnen und sieht den FC Lengdorf II als ersten wirklichen Gradmesser.

Die II. Mannschaft aus Lengdorf ist nämlich mit ihrem Nachwuchs aus der guten A-Jgd bestimmt die stärkste II. Mannschaft in der diesjährigen A-Klasse und haben bisher nur ein Spiel verloren. Die Herrn I können sich zwar über die beiden Rückkehrer Andreas Oberprieler und Fischer Alexander freuen, jedoch sind beide angeschlagen und es ist noch nicht klar ob sie auflaufen bzw. auf der Reservebank sitzen können.

Unter diesen Voraussetzungen können wir uns damit sicherlich auf ein spannendes und kämpferisches Derby freuen und am Ende wird wahrscheinlich die Einstellung und das Auftreten über den Sieg entscheiden.

 

Die Herren II empfangen nach ihrem ersten Sieg den noch schlechter gestarteten FC Türk Gücu Erding II und haben damit wohl ihr erstes 6 Punktespiel gegen den Abstiegskampf.

 

Auf geht’s unterstützt die beiden Herrenmannschaften bei ihrem nächsten Schritt, kommt vorbei und feuert sie an!

 

Gemeinsam sind wir stärker! - TSV Isen – da bin i dahoam

 

Für Verpflegung ist natürlich wieder rund um’s Stüberl gesorgt.

 

 

(hk)

Anbei die Berichte vom im Münchener Merkur
Verwendete Quelle: Erdinger / Dorfener Anzeiger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt Mitglied werden und für eine unserer Sportarten anmelden! 

Postanschrift:

TSV Isen von 1909 e.V.,
Postfach 1116, 
 84420 Isen


mit freundlicher Unterstützung :

 


Initiale Website Gestaltung: www.mekki.biz